Welpenspieltag Juni 2012

  

 

 

Im Juni fand wieder ein Welpenspieltag statt.

Viele Wachtelhundführer und Besucher waren dem Aufruf gefolgt.

Es wurden Tips in Ausbildung, Haltung und Gesundheit vermittelt.

Schleppen wurden gearbeitet und auch eine Schweißfährte von Jojo.

Jürgen war von Jojo begeistert , hätte er ihr noch nicht zu getraut.

Jogi zeigte schon sein Können auf der Schleppe, die Taube brachte er seinem Führer Aicke,

der sich natürlich darüber freute.

Bei heissen Temperaturen ging  es dann  ans Wasser wo sich alle Hunde austoben konnten.

Erfreuchlich ist das Jens Steinicke mit seinem ersten Wurf von Holly daran teilnahm.

Beim gemütlichem Ausklang wurden die einen und anderen  Erfahrungen ausgetauscht. 

 

Welpenspieltag 2011  

 

 

 

 

 

Am 28. Mai fand unser Welpenspieltag statt. Treffpunkt war die Jagdhütte im Revier.

Wir waren insgesamt 20 interessierte Hundeleute.

" Klein aber Fein " .

Mit dabei waren von uns 5 Welpen, für die anderen 4 Welpen war die Anreise verständlicher Weise zu weit.

Aus den Zwinger von der Gumnitz war ein Welpe mit seiner Führerin da.

Fachliche Erklärungen erfolgten durch Rico, der voll in seinem Element war.

Die Welpen konnten den ganzen Tag toben und spielen was sie auch taten.

Danach folgten dann Arbeiten für alle Hunde an der Reizangel ,

Schleppen am Fasan sowie Schweißarbeiten für die Hunde.

Zur Abkühlung ging es dann zum Bach, alle Hunde nahmen das Wasser freudig an.

Der Tag verlief mit vielen netten Gesprächen  unter der Anwesenden.

Für das Essen/ Getränke sorgte Jörg und Petra, vielen lieben Dank nochmals dafür.

Der leckere Kuchen wurde von Doris und Rüdiger Schwertner gesponsert,

habt Ihr beiden vielen Dank.

Alle Anwesenden haben durch ihr zutun für einen sehr harmonischen Ablauf gesorgt.

Der Tenor aller Beteiligten war, toll und interessant gestaltet.

 

 

 

 

   

Jagdhütte

 

lustige Runde

 

 

 

 

   

 

 

Arbeit mit und für den Nachwuchs

 

kurze Pause

 

 

 

 

   

alle bei mir

 

Rico hält ne Rede

 

 

 

 

   

Jörg mit Insa bei der Schleppenarbeit

 

Ida und Rico mit Fasan