M- Wurf 2016

 

Am 31.05.2016 hat Holle 4 Mädels gewölft alle mit guten Gewichten 

vom 300 gr.-  360 gr.  Der Weg zu den Zitzen wurde problemlos gefunden.

Es stellte sich heraus, dass noch ein Welpen nicht den Ausgang allein fand.

Es  folgte ein Kasierschnitt um den Welpen  zuholen, leider war dieser aber dann verstorben.

Aber wie es so ist , ist leider noch eine Hündin  ( Braunscheck ) eingegangen.

Jetzt kümmert sich Holle liebevoll um ihre 3 Welpen.

 

 

 


Die Drei Mädel sind  fast 3 Wochen alt, sie haben gut zugenommen.

Augen und Ohren sind jetzt geöffnet, laufen, bellen, knurren klappt  gut.

Auf den Bildern sind zwar noch verschlafen , doch das täuscht sie sind agil

und spielen schon etwas untereinander.

Von mal zu mal wird immer mehr Leben  durch

Mavie, Möhre und Marly

in der Wurfkiste sein.

  

 

 

Die 3 Mädels werden immer agiler, Lecker fressen gib es auch.

Gespielt wird unter den Geschwistern.

 

 

 

 

Seit einiger Zeit sind die süssen Mädels auch  draussen,

sie fühlen sich sehr wohl.

 

 

 

 

 

 

   

Marly in  Pose

 

Gras ist doch was tolles

 


 

 

   

Mavie

 

Möhre


 Unsere Mädels bis auf Mavie werden uns auch bald verlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einigen Bildern sind 3 Generationen zu sehen. Holle mit Ihren Welpen und auch Kleo mit Leo der uns nächste Woche verlassen wird , die neuen Besitzer sind noch im Urlaub.

 

 

 

 

 

 


 


Holle ist tragend die Welpen werden Ende Mai geboren.

 

 

 

Wir haben uns überlegt auch Holle decken zu lassen , da es Ihre vorletzte Läufigkeit ist,

bevor sie altersbebedingt aus der Zucht ausscheidet.

Ein weiterer Grund ist , das Holle in den beiden letzen Verpaarungen,

Wesens , leistungsstarke und gesunde Welpen mit unterschiedlichen Rüden hervor brachte.

Ebenso zeigt Holle sehr gute Mutterinstinkte bei der Aufzucht ihrer Welpen.

Bei der Verpaarung haben wir auf Ägidius zurück greifen müssen,

da der eigentliche  Rüde aus unerklärlichen Gründen nicht deckte und die Zeit drängte.

 

Am 28.03.2016 wurde Holle erfolgreich vom Rüden ( s.u.) gedeckt.

Die Welpen würden Ende Mai / Anfang Juni fallen.

Die Namen tragen den Anfangsbuchtstaben -M-.

 

 

 

 


 

 

> Holle vom Hollabusch 09-075

  JP 3. Preis / 93 Pkt.
JP 3. Preis  n. Hasenspur zgz.

EP 3. Preis / 154 Pkt.

GP 3. Preis / 209 Pkt.

Härtenachweis

Verbandschweißprüfung 20 Sth. / SW I

Brauchbarkeit Land Brandenburg

HD : B Frei

Formwert: 3 x Vorzüglich

 

 


 

 

> Ägidius von der Tanzlaube 14-259

JP 1.Preis, EPB 3.Preis , GP o.Preis, Härtenachweis, Schwarzwildschärfe

HD Frei A- ED-Frei

 

 

zuerwartende  Zuchtwerte der Welpen

IK : 0,00 %

HD-Wert
Nase
Spurlaut
Spurwille
Stöbern
Schußfestigkeit
94
11498115116107