H-Wurf 2009

 

 

 Am 29.01.09 hat Zola 9 gesunde Welpen ohne Probleme und Hilfe geworfen.

Alle Welpen haben selbstständig den Weg zu den Zitzen gefunden.

Es ist, wie zu erwarten war, ein farbenfroher Wurf geworden.

Es sind 5 Rüden und 4 Hündinnen.

Die Geburtsgewichte lagen im Durchschnitt bei 360 gr.

Die Hündin umsorgt ihre Welpen liebevoll, so dass die Welpen auch an Gewicht zu genommen haben.

Die Welpen werden Namen mit dem Anfangsbuchstaben  " H " tragen.

 

Rüden : Hero, Hunter, Homer, Hobbit, Hummer

Hündin : Holly, Hope, Holle, Hexa

    

 

Der Grundstein für die Welpen, dass aus ihnen erfolgreiche und brauchbare Jagdhunde werden, wurde mit dieser Verpaarung  gelegt.

Wir als Züchter waren bemüht, den Welpen einen guten Start

( Sozialisierungsphase / Prägungsphase )

 

 

 

ins Leben zu geben.

 

 

 

 

 

 In der Krabbelstube 

 

 

 

 

 

 

  Das erstemal im Freien

 

Nachdem  die 30 cm  Schnee weg getaut waren, konnten die Welpen endlich die Welt im Freien erobern.

 

  

Im Welpenhaus sind die Mutzels los !

 

 Seit einer Woche sind die Welpen mit der Hündin ständig im Freien.

Die Mutzels erobern das Gelände und finden viele interessante Sachen zum Spielen.

Eine Sauenschwarte / Ente wurden auch schon mal richtig gebeutelt.

   

 

  

 Die Rasselbande 

 

 

Das Mutzelhaus ist leer

 

 

 

 Unsere Mutzelbande hat uns, bis auf Holle, verlassen.

Von den Welpen haben vier ihr neues zu Hause in Niedersachsen, drei in Brandenburg, 

ein Welpe in Mecklenburg - Vorpommern und einer in  Luxemburg bezogen.

 

Die stolzen Besitzer

 

 

   

Hummer und Herrchen

 

Hexa mit Herrchen

 

 

 

   

Homer mit Herrchen

 

Hero mit Herrchen

 

 

Die Zeit vergeht

 

 Die Welpen sind groß  geworden.


Sie  haben sich alle gut bei Ihren  Familien eingelebt.

Wir als Züchter stehen im ständigem Kontakt mit den Hundeführern.

Einige Besuchen seit der Abgabe die Welpenschule, was wir als Züchter  begrüßen.

Die Welpen zeigen sich  Arbeitsfreudig, gelehrig und selbstbewußt.

Erste Erfahrungen mit Wild wurden gemacht. Wasserfreude ist bei allen gut ausgeprägt.

 Der Herbst kommt mit großen Schritten -- die Zeit der Stöberjagden.

Dort können sie weitere Erfahrungen am Wild, gemeinsam mit Ihren Führern machen.

Wir wünschen allen erfolgreiche Jagden und das sie immer gesund nach Hause kommen.

  

 

 

   

 



  Die Eltern
 

 

Vom Landesgruppen- Zuchtwart wurde uns die Zuchtempfehlung

 

 

für  Felix vom Wolfsberg erteilt.

 

 Zuchtwerte der Welpen

 

HD-Wert
Nase
Spurlaut
Spurwille
Stöbern
Schußfestigkeit
89108104115122106